Die letzten Wochen…..

Bitte nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich auf dieser Seite in den letzten Wochen kaum zu „Wort“ gemeldet habe. Seit dem Frühling diesen Jahres veröffentliche ich in regelmäßigen Abständen  neue Songs.

Dafür habe ich ein „eigenes Label“ gegründet.
Das hat den Vorteil, dass ich schneller und vor allem selbstbestimmter arbeiten kann. Auf der anderen Seite merke ich, wie viele Plattformen ich nutzen kann, um meine Musik in die Welt zu bringen. Das stellt für mich und mein Team allerdings auch eine große zeitliche Herausforderung dar.

Deshalb stelle ich Euch hier nun zusammengefasst noch mal die Singles vor, die bisher nach „Es brennt noch Licht in der Stadt“ erschienen sind:

„Abba war immer dabei“  (14.06.)

Eine Hommage an meine Jugend und Kindheit. Der Song soll vor allem zwei Dinge deutlich machen: „… ich gehörte nie dazu…“ ist kein Jammern, sondern die Tatsache, dass ich mich nicht in Schubladen einordnen lasse. „…aber war immer dabei…“ heisst, dass ich Zeuge meiner Zeit bin. Im Guten, wie im Schlechten.

Hier anhören: https://backl.ink/1904013

 

„HEISSE LIEBE“ ( 12.07.)

wird zunächst als „lustiger“ Song verstanden. Für mich ist es aber auch die Liebeserklärung an die Fähigkeit aus einer Kleinigkeit etwas „Nachhaltiges“ zu schaffen. Meine Frau kann sich derart über Kleinigkeiten freuen, dass es mich nachhaltig beeindruckt. Diesem Charakterzug soll der Song ein Denkmal bauen.

Hier anhören: https://backl.ink/4510594

 

Peter Punker“ (09.08.)

…ist für mich der vorläufige Höhepunkt auf dem Weg zu meinem neuen Album.  Es ist immer einfach im Nachhinein zu sagen, dass große Innovationen  (technisch, sozial, künstlerisch, wie auch immer) nachvollziehbar sind. In den meisten Fällen bedarf es aber den Mut eines oder einer Einzelnen, sich aus der sogenannten „Box“ zu befreien. Anders zu denken, als man es „gelernt“ hat. Peter Pan ist wohl die beste Personifikation für diesen Gedanken. Aber man findet im Film und in der Literatur und vor allem im wahren Leben ebenso viele Beispiele dafür. Peter „Spiderman“ Parker. Peter Panka, Nelson Mandela, Gandhi, Mutter Teresa oder Menschen, die außerhalb der Öffentlichkeit die Welt verändern. Das ist Peter Punker!

Hier anhören: https://backl.ink/25428475

 

Die Veröffentlichung meines nächsten Albums „Das Gesetz der Toleranz“ (VÖ 11.10..2019) rückt immer näher und ich freue mich immer wieder diebisch, Euch einen neuen Song daraus vorzustellen.

Wer übrigens mehr Gedanken und Infos aus dem Backstagebereich meiner kreativen Arbeit lesen möchte, kann mich auf meinem Profil bei getnext besuchen:

https://getnext.to/henningwehland

Ich freue mich über Jeden und über Jede, der/die mich auf dieser Reise begleitet.

Euer Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.